Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern

Nach unten

Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern Empty Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern

Beitrag von Boxerfreund am Sa Mai 25 2019, 21:28

Hallo liebe Boxerfreunde

In diesem Beitrag zeige ich Euch, wie Ihr die Sitzposition Eures GT86/ BRZ verbessern könnt und das für alle im Fahrzeug befindlichen Personen.
Wie Ihr alle wisst wurden unsere Autos mit dem Ziel entwickelt einen möglichst tiefen Schwerpunkt des Fahrzeugs zu erreichen um die bestmögliche Kurvenlage zu erzielen. Aus diesem Grund sind die Sitze in unseren Autos auch sehr tief eingebaut. Im Alltagseinsatz bringt das aber gewisse Nachteile mit sich.

Zum Beispiel wenn ihr die Rücksitze, so wie ich, des öfteren für den Personentransport nutzen wollt. Der Beifahrersitz ist nämlich so dicht auf den Boden geschraubt, dass für die Hinterbänkler praktisch null Platz für die Füsse bleibt. Diese tiefe Sitzposition hat aber auch zur Folge, dass sich kleingewachsene Mitfahrer vorkommen, als ob sie in einer Höhle sitzen würden.
Aus diesem Grund habe ich den Beifahrersitz vorne und hinten mit je 5 Unterlegscheiben Grösse  Ø30x10x2mm höhergesetzt. Der Sitz kommt dadurch 10mm nach oben. Das Sitzgefühl für den Beifahrer ist dadurch deutlich verbessert und der Hinterbänkler kann jetzt plötzlich seine Füsse unter den Sitz schieben!

Den Beifahrersitz habe ich ebenfalls unterlegt aber aus einem anderen Grund: Ich habe festgestellt, dass mir die Sitze für längere Fahrten zu stark nach hinten abfallen, wodurch man irgendwann das unangenehme Gefühl bekommt, wie ein Klappmesser zu sitzen. In der Folge habe ich den Fahrersitz hinten mit 10mm und vorne mit 2mm unterlegt. Somit kommt der Sitz hinten hoch, was ich persönlich wesentlich angenehmer finde!

Montagetips:

Wichtig: Die Sitzschrauben sind mit Aussentorx verschraubt, die sich nicht mit gewöhnlichen 8mm Sechskantnüssen lösen lassen! Ein Besuch beim freundlichen Toyota Händler um die Schrauben um die Schrauben anzulösen ist also angezeigt.
Ebenfalls gilt es folgendes zu beachten: Mit den Standardschrauben würde ich nicht mehr als 10mm unterlegen, da sonst nicht mehr genügend Restgewinde übrig bleibt um die Sitze noch sicher zu verankern. Wer höher gehen will, muss sich längere Schrauben besorgen.
Die Unterlegscheiben könnt ihr prima mit einem schwarzen PVC Klebeband umwickeln. So bekommt ihr handliche Pakete die zudem schön schwarz aussehen!

Falls Ihr (so wie ich!) einen Schraubenkopf mit einer normalen Sechskantnuss ruiniert habt müsst ihr zudem eine Lösung finden um die kaputte Schraube zu entfernen. Ich hatte mit folgender Methode Erfolg: Was Ihr braucht ist eine sogenannte Ausdrehschraube und zwar eine genügend grosse Ø5mm. In den Kopf der kaputten Schraube müsst ihr ein Loch bohren, zuerst mit einem dünnen Zentrierbohrer  Ø2,5mm vorbohren und danach erweitern bis 5mm, das Loch muss ca 1cm tief sein. Bevor ihr die Ausdrehschraube ansetzt empfiehlt es sich das ganze mit viel WD40 einzusprühen und mit einem Föhn gut durchzuwärmen, das erleichert die Sache und verringert das Risiko das Ausdrehwerkzeug abzubrechen. Ausserdem habe ich am Aussenrand der Schraube ein Loch  Ø2,5mm angesenkt um mit einem Hammer und Durchschlag schon ein paar Schläge in die richtige Richtung zu geben. Nachdem ich alles gut geheizt habe ist die Schraube zum Glück aus Ihrem Loch herausgekommen!
Zum Anziehen der Schrauben könnt ihr übrigens eine gewöhnliche 8mm Sechskantnuss verwenden allerdings müsst ihr zwischen Nuss und Schraubenkopf ein Stück Fahrradschlauch dazwischen klemmen, somit füllt ihr den Spalt und die Nuss hat mehr Grip an der Schraube. Aber auch hier gilt Gefühl ist besser als Gewalt!

Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern W95x7k10
Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern Pj9dre11
Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern Unadju10
Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern Unadju12
Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern Unadju11
Sitzposition für Fahrer, Beifahrer und Rückbänkler verbessern Unadju13


Zuletzt von Boxerfreund am Mo Mai 27 2019, 23:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bilder hinzugefügt)

Boxerfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.07.15

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten